Auf den folgenden Seiten werden Sie über alles in der Jugend informiert

Weihnachtsfeier der Jugendabteilung

 

Ein Bericht unseres Jugendkoordinator Eric Seeber

 

 

 

Zum krönenden Abschluss einer langen und erfolgreichen Saison fand am 10.12.2016 unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt.

Ca. 180 Kinder, Geschwisterkinder und Eltern kamen voller Vorfreude und ließen an diesem Tag das Kulturhaus in Hostenbach fast aus allen Nähten platzen. Das Kommen hatte sich gelohnt, denn Eric und Thorsten führten wie jedes Jahr gekonnt durch ein interessantes und kurzweiliges Programm.

Nach der Begrüßung durch Thorsten stellte Eric zunächst alle 16 (!!!) Jugendtrainer persönlich auf der Bühne vor und ließ sie zum Abschluss gemeinsam die SVF-Hymne singen (oho SVF, Flanke, Kopfball, Schuss und Tor..). Die Begeisterung im Saal war riesengroß. Im Anschluss rief der Nikolaus nach und nach alle Mannschaften auf die Bühne und hatte zum Erstaunen aller über jedes Kind etwas zu berichten. Vor der Geschenkübergabe mussten dieses Jahr jedoch alle Teams zunächst ein Weihnachtslied singen, was den Kindern sichtlich jede Menge Spass bereitete und mit großem Applaus honoriert wurde.

Als Geschenk wurde den Kindern und jedem Trainer ein schwarzes Badetuch mit gelbem SVF-Logo und den jeweils eigenen Initialen überreicht. Das Wadgasser Freibad wird nun im Sommer von den SVF-Kids mit den Badetüchern erstürmt; das wird coolJ!!!

Olli Hein und Tim Klein wurden zusätzlich noch geehrt, da sie in der Vorrunde in ihren Ligen jeweils zum Toptorjäger avancierten.

Zum Abschluss des Bühnenprogramms führte der Entertainer Lesch aus Wadgassen noch ein Kurzprogramm auf und danach war die Bühne frei für die Kids. Eric legte coole Mucke auf und die Kinder hatten viel Spass bei ihrer improvisierten Mini-Playback-Show.

Ein ganz besonderes Highlight war sicherlich die Fotobox, die von der Inter-Generalagentur Thorsten Klein gesponsert wurde. Klein wie Groß hatten hier sichtlich jede Menge Spass und ließen sich mit den verschiedenen Utensilien auf den unterschiedlichen Hintergründen fotografieren. Super cool war hier auch, dass sich alle BVB-Fans und hiervon hat die Jugend des SVF sehr viele, mit dem Hintergrund des Signal-Iduna-Parks fotografieren lassen konnten. Eine super Geste vom Jugendleiter Thorsten Klein, der ja durch und durch Bayern-Fan ;-) ist. Den Bayern-Fans hat´s trotzdem auch gefallen und die Bilder sagen mehr als tausend WorteJ!

Auch Pastor Leick kam unserer Einladung sehr gerne nach. Er ist ja ein bekennender Fussball-Fan und auch des Öfteren beim SVF auf dem Rasenplatz zu sehen. Er ließ es sich nicht nehmen mit den diesjährigen Kommunionskindern in der Fotobox ablichten zu lassen.Kulinarisch abgerundet wurde die Feier mit einem gelungenen Essen vom Griechen Ouzeri aus Hülzweiler. Er lieferte uns leckeres Gyros überbacken mit Käse, Bratkartoffeln und Salate. Unser Chefkoch der Jugendabteilung, Carsten Laux, bereitete zusätzlich noch jede Menge Schnitzel zu. Super lecker, ähnlich wie bei Lafer, Lichter, LeckerJ!Als Fazit bleibt festzuhalten, dass die Entscheidung in die Kulturhalle nach Hostenbach zugehen und dort mit der gesamten Jugendabteilung zu feiern, absolut die richtige war. Es hat allen Kindern und Eltern riesen Spass gemacht und wir sahen nur in glückliche Gesichter.

Herzlichen Dank an Alle, die bei der Orga und Durchführung dieser gelungenen Veranstaltung beteiligt waren, natürlich auch an die Sponsoren, ohne diese eine solche Feier nicht stattfinden könnte und an die Mädels von der Theke. Vielen Dank!!!

 

 

 

Download
Organigramm SVF - Jugend ab 012017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.1 KB

Klicken Sie auf den PDF Button

Download
Leitlinien-Ausbildungsplan SVF - Ausfert
Adobe Acrobat Dokument 541.9 KB

Klicken Sie auf den PDF Button


Nicht länger träumen – leben!

 

Für Weltenbummler, Wochenend-Aussteiger und Zuhausebleiber:

Mit den Krediten der Sparda-Bank gestalten Sie Ihr Leben nach Ihrem Geschmack.

 

Ein Auszug aus der SPARDA-Aktuell:

 

 jetzt können sich auch Träume der Jugendabteilung erfüllen!

Mit einer großzügigen Unterstützung durch die Sparda-Bank rücken einige  Projekte der Jugendabteilung –Zeltlager -Fahrt nach Spanien –Bekleidung –usw. reichlich näher.

 

Die Sparda-Bank, die Bank nur für Privatkunden, ist zum 23. Mal in Folge als die Bank mit den zufriedensten Kunden ausgezeichnet worden. Mit der Philosophie „Freundlich und Fair“!

 

Unsere Jugend bedankt sich bei der Sparda-Bank, im Besonderen bei ihrem Repräsentanten Frank Müller für die große Unterstützung!

 


Brief von Pastor Peter Leick an die Jugend:

zum Lesen jeweils anklicken


DIE F-JUGEND

 

 

Die Mannschaft

   

Stehend v. l. Moritz Seeber, Leon Becker, Jan Luxenburger, Tim Klein, Kiara Grimm, „Pep“ Frey

Knieend v. l. Clara Frey, Lilly Bellmann, Nikolas Herr, Illiano Pitillo, Marvin Sahner

 

 

F-Jugend-Turnier am 31.08.2013 in Bisten

 

Die Serie hält 

 

Nachdem wir am vergangenen Samstag noch mit einer Rumpfmannschaft antreten mussten, konnten wir dieses Mal bei schönem Wetter in Bisten aus dem Vollen schöpfen. Unser Trainer „Pep“ Andy Frey rotierte des Öfteren, so dass alle Mädels und Jungs ausreichend Einsatzzeit erhielten.

Die Mannschaft zeigte nach kurzen Anfangsschwierigkeiten auch an diesem Samstag wieder eine sehr gute Leistung. Alle eingesetzten Spielerinnen und Spieler waren sehr engagiert und lauffreudig. Sie schraubte ihre Serie auf 8 ungeschlagene Spiele, davon 7 Siege, in Folge.

Leon musste lediglich einen Gegentreffer hinnehmen, zeigte vor allem im letzten Spiel mit ausgezeichneten Paraden seine Torwartkünste und schoss sogar per Abschlag ein Tor!!!

Die Abwehrrecken Lilly und Olli wurden dieses Mal von Kiara unterstützt. Alle drei spielten sehr gut und waren enorm zweikampfstark.

Im Mittelfeld wechselten sich Jan, Tim, Nikolas und Illiano ab. Alle waren sehr lauf- und spielfreudig und zeigten gekonnte Dribblings.

Im Sturm wurden Clara, Moritz und Marvin eingesetzt. Sie spielten hervorragend und schossen zusammen 16 Tore.

Ein dickes Lob an die Mannschaft für diese Leistung. Es macht viel Freude euch beim Spielen zuzusehen!!!

 

Ergebnisse:

SV F – SSV Saarlouis 5:0 Tore: Tim, Clara, Moritz (2) Illiano

SV F – SV Fraulautern 6:1Tore: Moritz (4), Illiano, Marvin

SV F – SSV Überherrn 5:0Tore: Illiano (2), Marvin (2), Moritz

SV F – TUS Bisten  6:0Tore: Marvin (3), Clara, Moritz, Leon

 

Auftakt nach Maß

 

Am vergangen Samstag fuhren wir zu unserer ersten Pflichtfreundschaftsrunde nach der langen Sommerpause nach Hostenbach. Aufgrund des schlechten Wetters mussten wir ganz kurzfristig mit drei Absagen leben, so dass wir gerade so eine Rumpfmannschaft aufstellen konnten.

Was diese Mannschaft aber zeigte, war sehr gut und muss mit dem Prädikat „Spitzenklasse“ bezeichnet werden.

Leon Stand im Tor, war völlig cool und hielt die Null.

Lilly und Olli waren in der Abwehr sehr zweikampfstark, ließen ihre Gegner nicht vorbei und sorgten sogar noch für Gefahr vor dem gegnerischen Gehäuse.

Jan und Tim waren für das Mittelfeld zuständig. Jan war wie immer sehr lauffreudig und fleißig, Tim, der seinen Einstand in der F-Jugend gab, zeigte keine Angst, war quirlig und sehr gefährlich nach vorne.

Klara und Moritz waren für die Offensive zuständig. Klara zeigte eine klasse Leistung und schoss ein Tor; Moritz erwischte einen Sahne-Tag und erzielte insgesamt 9 Tore.

Die Mannschaft zeigte eine spielerisch sehr gute Leistung, enormen Kampfgeist und überzeugte durch ihre Zweikampfstärke und Geschlossenheit. Im letzten Spiel fehlte leider die Kraft, sonst wären vier Siege rausgesprungen.

Die Mannschaft

v. l. Trainer Andy Frey, Moritz Seeber, Leon Becker, Olli Schwarzer, Tim Klein, Jan Luxenburger, Lilly Bellmann und Klara Frey

Ergebnisse:

SV F – SF Hostenbach 2 3:0 (Tore: Moritz (3))

SV F – SSC Schaffhausen 2 4:0 (Tore: Tim, Jan, Moritz (2))

SV F – SV Fraulautern 5:0 (Tore: Klara, Moritz (4))

SV F – FV Schwarzenholz 0:0


Saisonabschluss der G + F Jugend